FAQ – Häufig gestellte Fragen
Fragen & Antworten
Wo findet die KörperlIch-Themenwoche statt?
Die KörperlIch-Themenwoche 2018 findet vom 18.03. – 25.03.2018 in den Räumlichkeiten der Universität Witten/Herdecke (Alfred-Herrhausen-Straße 50 58448 Witten) und des nahegelegenen Christopherus Hofes statt. Am Ankunftstag treffen wir uns alle in der Aula der Universität und geben euch die notwendigen Informationen, damit ihr euch in den Gebäuden und in Witten zurechtfindet.
Wie komme ich zur KörperlIch-Themenwoche?
Am Anreisetag treffen wir uns zur Anmeldung ab 16 Uhr in der Aula der Universität Witten/Herdecke.

Anfahrt mit dem ÖPNV:
Mit der Bahn bis Witten Hbf oder Dortmund Oespel. Von dort aus kommst du mit dem Bus 371 zur Haltestelle Witten Universtät Witten/Herdecke. Weitere Infos zu den genauen Fahrtzeiten findest du hier:
http://www.bogestra.de/

Mit dem Auto
Es gibt einen Parkplatz an der Universität. Die Kapazität ist jedoch begrenzt. Dies gilt auch für die Parkplätze in der Wittener Innenstadt, die dazu auch noch kostenpflichtig sind.
Wo schlafe ich?
Wir helfen dir bei der Suche nach einem Schlafplatz. Es gibt sowohl Bettenlager mit bis zu 10 Schlafplätzen in einem Zimmer, als auch Zimmer, die du wahrscheinlich mit anderen Teilnehmenden teilst. Bitte bringe zur Sicherheit einen Schlafsack und Isomatte mit.
Falls du dir während der KörperlIch-Themenwoche etwas mehr Ruhe wünscht und ein Einzelzimmer brauchst, empfehlen wir dir, dich in einem Hotel oder über Airbnb in ein Zimmer zum Selbstkostenpreis einzumieten.
Was esse ich?
In der Teilnahmegebühr der KörperlIch-Themenwoche ist sozusagen eine Vollverpflegung inklusive. Es erwartet dich sowohl Frühstück wie auch warmes Mittag- und Abendessen. Auch mit Getränken wie Tee, Kaffee und Wasser wirst du versorgt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit zu einem kleinen Preis z.B. Limonaden zu erwerben.
Wichtig: Gib dazu im Anmeldeformular bitte deine Allergien an.
Kann ich nur für ein paar Tage teilnehmen?
Auf der KörperlIch-Themenwoche begeben wir uns über die ganze Woche auf eine gemeinsame Reise, die ihre volle Kraft nur für die Menschen entfaltet, die von Anfang bis Ende dabei sind. Auch ist es für das Gruppengefühl und den Schutzraum jedes Einzelnen besser, wenn eine gewisse Konstanz besteht. Daher ist eine Teilnahme für nur wenige Tage nicht möglich.
Wie kann ich mich für einen Workshop anmelden?
Im Anmeldeformular kannst du dir über eine Erst-, Zweit- und Drittwahl deine Wunschworkshops auswählen. Wir hoffen möglichst allen Wünschen gerecht zu werden, bitten dich aber um Verständnis, wenn es nicht immer die Erst- oder Zweitwahl wird.
Kann ich während der Woche meinen Workshop wechseln?
Falls du nach dem ersten Termin merkst, dass dir ein Workshop nicht zusagt, steht es dir natürlich frei, diesen zu verlassen. Informiere dazu aber bitte deinen Dozierenden oder jemanden aus dem Organsiationsteam. Ein Wechsel nach dem ersten Termin in einen anderen Workshop ist grundsätzlich vom Dozierenden und seiner Gruppe abhängig. Sprich dazu einfach unser Team an und wir suchen nach einer Lösung.
Alkohol und Drogen
Auf der KörperlICH-Themenwoche wollen wir einen Space kreieren, in dem wir es von innen heraus schaffen, all unsere Ängste und Zweifel zu überwinden und ganz so wie wir sind miteinander in Kontakt zu treten. In diversen Veranstaltungen haben wir gelernt, dass dies auch ohne Alkohol möglich ist. Daher werden wir über die Woche hinweg keinen Alkohol verkaufen. Auch bitten wir dich darum zu deiner eigenen Sicherheit und aus Respekt vor den anderen Teilnehmenden, während der KörperlIch-Themenwoche keine sonstigen Drogen wie Marihuana etc. zu konsumieren.
Gibt es eine Altersbeschränkung?
An der KörperlIch-Themenwoche kannst du ab 18 Jahren teilnehmen. Eine Beschränkung nach oben hin gibt es nicht.
Was muss ich mitbringen?
Hier eine kleine Packliste von uns: Schlafsack, Isomatte, Trinkflasche, warme und bequeme Kleidung, Stoffdecke und/ oder Meditationskissen, Krankenkassenkarte. Bitte beachte auch die Beschreibung deiner Workshops.
Wie melde ich mich für die KörperlIch-Themenwoche an?
Das Anmeldeformular findest du hier. Die Anmeldung wird erst verbindlich, wenn du innerhalb von 14 Tagen den Teilnehmendenbeitrag überwiesen hast – ansonsten verfällt sie wieder.
Wichtig: Die Plätze sind auf 150 begrenzt. First come, first serve.
Ich habe einen Platz bezahlt aber kann doch nicht teilnehmen.
Eine Rückerstattung des Teilnahmebetrages ist leider nicht möglich. Dennoch helfen wir dir dabei, über die Ticketbörse einen neuen Interessenten zu finden, der deinen Platz übernimmt.
Impressum