UNTERSTÜTZE Uns!
UNTERSTÜTZE UNSERE INITIATIVE!
Das Ziel der KörperlICH-Themenwoche ist es, vorwiegend jungen Menschen einen Raum für praktische Selbsterfahrung zu öffnen, um die eigene Persönlichkeitsentwicklung und Menschwerdung zu fördern und Anregungen für die eigene Berufsfindung zu sammeln.
Dabei gelingt es uns jedes Jahr erneut, renommierte Dozent*innen für unsere Woche zu gewinnen, die mit Workshops und Vorträgen Einblicke in ihre Arbeit geben. Ganz im Sinne des Geistes der Universität Witten/Herdecke ist es uns ein zentrales Anliegen, den Teilnahmebetrag gering zu halten, um wirklich jeder und jedem die persönliche und berufliche Weiterentwicklung zu ermöglichen. 
Als Initiative sind wir deshalb maßgeblich auf Spenden von Stiftungen und Privatpersonen angewiesen.
Solltest du uns und unsere Arbeit unterstützen wollen, freuen wir uns über jegliche Sach- oder Geldspenden. Nimm hierzu gerne Kontakt mit uns auf oder nutze die unten aufgeführte Bankverbindung unter dem Verwendungszweck "Spende Initiative KörperlICH".
UNTERSTÜTZE JUNGE MENSCHEN
AUF IHREM PERSÖNLICHEN WEG!

DIREKTFÖRDERUNG VON TEILNEHMER*INNEN
Persönlichkeitsentwicklung, persönliches Wachstum, die Vertiefung von eigenen Fähigkeiten für die spätere berufliche Praxis – das alles sollte keine Frage des Geldes sein!

Wir möchten die KörperlICH 2018 auch Menschen ermöglichen, die den Teilnahmebetrag nicht alleine aufbringen können, aber hohe Motivation mitbringen, an der Woche teilzunehmen. Hierzu bieten wir eine Direktförderung durch Spenden an.

Die Vergabe der geförderten Plätze erfolgt anhand von Motivationsschreiben.
Du möchtest einer Teilnehmerin oder einem Teilnehmer die KörperlICH 2018 ermöglichen? 

Du kannst:

- eine Teilnehmer*in unmittelbar durch die Übernahme des Teilnehmerbetrags fördern (160 - 250€)
- einen Teilnehmerbetrag anteilig bezuschussen (Betrag nach Wahl)

Bitte verwende hierzu den Verwendungszweck "Koerperlich 2018 - Direktförderung Teilnehmer"
Verein zur Förderung von Lehre unD
Forschung in der
anthroposophischen Medizin e.V.
Apo-Bank Dortmund 
IBAN:    DE36 3006 0601 0006 0145 77
BIC:       DAAEDEDDXXX
Für alle Spenden stellen wir selbstverständlich auch eine Spendenquittung aus.
Impressum